Alles über Waschtrockner

Waschtrockner: Vorteile, Nachteile Tipps und Tricks!

Waschtrockner sind eine Gerätegattung, die Waschmaschine und Trockner in einem Gerät vereinen. Sie sparen dadurch Platz und Zeit, da nur ein Gerät benötigt wird und Wäsche nach dem Waschgang direkt fertig getrocknet wird. Kein Umpacken oder in der Waschmaschine vergessen von Wäsche mehr.

Was genau ist ein Waschtrockner?

Unter einem Waschtrockner ist ein Kombinationsgerät aus einer Waschmaschine und einem Kondenstrockner zu verstehen. Die Waschmaschine ist eines der wichtigsten Geräte und ein Wäschetrockner rentiert sich für jeden, der seine Wäsche nicht lange mühsam trocknen will oder kann. Allerdings sind zwei getrennte Geräte teuer und brauchen Stellflächen, die nicht jede Wohnung hergibt. In solchen Fällen lohnt es sich, eine Waschmaschine zu kaufen, die die Wäsche trocknen kann. So entfällt das Umräumen von einem Gerät in ein anderes und das Aufhängen feuchter Wäsche, was ohne Trockenboden oder Keller zu Schimmelbefall in der Wohnung führen kann. Gerade für Single oder kleine Haushalte kann ein Waschtrocker eine praktische Alternative zum Kauf von zwei getrennten Geräten

Gerade wenn viele Wäschen und Trocknungsvorgänge am Tag durchgeführt werden, kann ein Waschtrockner von großem Vorteil sein, da da keine nasse Wäsche in der Maschine „vergessen“ werden kann und keine Zeiträume zum Umräumen der Wäsche von der Waschmaschine in den Trockner mehr eingeplant werden müssen.

Modell
Beko WDW 85140 Waschtrockner/1088 kWh/8 kg Waschen/5 kg Trocknen/Aquawave-Schontrommel/Mengenautomatik/Watersafe/weiß
AEG L7WB65684 Waschtrockner / DualSense - schonende Pflege / 8,0 kg Waschen / 4,0 kg Trocknen / Energiesparend / Mengenautomatik / Nachlegefunktion / ProSteam - Auffrischfunktion / Kindersicherung
Miele WTH 720 WPM Waschtrockner - Waschmaschine 7 kg / mit Trockner 4 kg / Energieklasse A / 896 kWh/Jahr / 1600 UpM / Automatische Dosierung / Waschen und Trocknen in unter 3 Std. mit Quick Power
Haier HWD80-B14636 Waschtrockner/A / 1080 kWh/Jahr /1400 UpM / 8 kg Waschen / 5kg Trocken/Endzeitvorwahl/AquaProtect/Weiß
Bild
Beko WDW 85140 Waschtrockner/1088 kWh/8 kg Waschen/5 kg Trocknen/Aquawave-Schontrommel/Mengenautomatik/Watersafe/weiß
AEG L7WB65684 Waschtrockner / DualSense - schonende Pflege / 8,0 kg Waschen / 4,0 kg Trocknen / Energiesparend / Mengenautomatik / Nachlegefunktion / ProSteam - Auffrischfunktion / Kindersicherung
Miele WTH 720 WPM Waschtrockner - Waschmaschine 7 kg / mit Trockner 4 kg / Energieklasse A / 896 kWh/Jahr / 1600 UpM / Automatische Dosierung / Waschen und Trocknen in unter 3 Std. mit Quick Power
Haier HWD80-B14636 Waschtrockner/A / 1080 kWh/Jahr /1400 UpM / 8 kg Waschen / 5kg Trocken/Endzeitvorwahl/AquaProtect/Weiß
Preis
399,00 EUR
731,71 EUR
2.178,95 EUR
385,73 EUR
Trocknertyp
Waschtrockner
Waschtrockner
Waschtrockner
Waschtrockner
Energieeffizienzklasse
A
A
A
A
Geräuschemission
76 dB
76 dB
72 dB
75 dB
Fassungsvermögen
5kg Waschen, 8kg Trocknen
8 kg
8 kg Waschen / 4kg Trocknen
8 kg Waschen / 5 kg Trocknen
Jährlicher Energieverbrauch
1088 kW/h
1070 kW/h
896 kWh
1080 kW/h
Jährlicher Wasserverbrauch
15600 Liter
19400 Liter
18000 Liter
21400 Liter
Besonderheiten
Schontrommel, Watersafe, Mengenautomatik, Kindersicherung, Startzeitvorwahl, Restlaufanzeige, Display, Aquastop
elektronische Kindersicherung, Restlaufanzeige, Startzeitvorwahl, Knitterschutz, DualSense Technologie, ProSense Mengenautomatik, ÖkoInverter Motor, ProTex Schontrommel, Kondensationstrocknung, Schaumerkennung, extra Spülen, Individuelle Trockenzeiteinstellung, Aqua Control System mit Alarm, Universal Fleckenoption, 2-stufiges Zeitsparen
Per App steuerbar
Antibakterielle Beschichtung, Wasserstopp, Display, Endzeitvorwahl, Bürstenloser Inverter Motor: Super Sparsam und leise, Antibakterielle ABT Manschette & Waschmittelschublade, AquaProtect Schlauch, Schontrommel aus Edelstahl, Easy Access: Tür kann direkt nach dem Waschen geöffnet werden, Thermotür, Mengenautomatik, Kindersicherung, Endzeitvorwahl
Amazon-Bewertung
-
-
-
-
Modell
Beko WDW 85140 Waschtrockner/1088 kWh/8 kg Waschen/5 kg Trocknen/Aquawave-Schontrommel/Mengenautomatik/Watersafe/weiß
Bild
Beko WDW 85140 Waschtrockner/1088 kWh/8 kg Waschen/5 kg Trocknen/Aquawave-Schontrommel/Mengenautomatik/Watersafe/weiß
Preis
399,00 EUR
Trocknertyp
Waschtrockner
Energieeffizienzklasse
A
Geräuschemission
76 dB
Fassungsvermögen
5kg Waschen, 8kg Trocknen
Jährlicher Energieverbrauch
1088 kW/h
Jährlicher Wasserverbrauch
15600 Liter
Besonderheiten
Schontrommel, Watersafe, Mengenautomatik, Kindersicherung, Startzeitvorwahl, Restlaufanzeige, Display, Aquastop
Amazon-Bewertung
-
Modell
AEG L7WB65684 Waschtrockner / DualSense - schonende Pflege / 8,0 kg Waschen / 4,0 kg Trocknen / Energiesparend / Mengenautomatik / Nachlegefunktion / ProSteam - Auffrischfunktion / Kindersicherung
Bild
AEG L7WB65684 Waschtrockner / DualSense - schonende Pflege / 8,0 kg Waschen / 4,0 kg Trocknen / Energiesparend / Mengenautomatik / Nachlegefunktion / ProSteam - Auffrischfunktion / Kindersicherung
Preis
731,71 EUR
Trocknertyp
Waschtrockner
Energieeffizienzklasse
A
Geräuschemission
76 dB
Fassungsvermögen
8 kg
Jährlicher Energieverbrauch
1070 kW/h
Jährlicher Wasserverbrauch
19400 Liter
Besonderheiten
elektronische Kindersicherung, Restlaufanzeige, Startzeitvorwahl, Knitterschutz, DualSense Technologie, ProSense Mengenautomatik, ÖkoInverter Motor, ProTex Schontrommel, Kondensationstrocknung, Schaumerkennung, extra Spülen, Individuelle Trockenzeiteinstellung, Aqua Control System mit Alarm, Universal Fleckenoption, 2-stufiges Zeitsparen
Amazon-Bewertung
-
Modell
Miele WTH 720 WPM Waschtrockner - Waschmaschine 7 kg / mit Trockner 4 kg / Energieklasse A / 896 kWh/Jahr / 1600 UpM / Automatische Dosierung / Waschen und Trocknen in unter 3 Std. mit Quick Power
Bild
Miele WTH 720 WPM Waschtrockner - Waschmaschine 7 kg / mit Trockner 4 kg / Energieklasse A / 896 kWh/Jahr / 1600 UpM / Automatische Dosierung / Waschen und Trocknen in unter 3 Std. mit Quick Power
Preis
2.178,95 EUR
Trocknertyp
Waschtrockner
Energieeffizienzklasse
A
Geräuschemission
72 dB
Fassungsvermögen
8 kg Waschen / 4kg Trocknen
Jährlicher Energieverbrauch
896 kWh
Jährlicher Wasserverbrauch
18000 Liter
Besonderheiten
Per App steuerbar
Amazon-Bewertung
-
Modell
Haier HWD80-B14636 Waschtrockner/A / 1080 kWh/Jahr /1400 UpM / 8 kg Waschen / 5kg Trocken/Endzeitvorwahl/AquaProtect/Weiß
Bild
Haier HWD80-B14636 Waschtrockner/A / 1080 kWh/Jahr /1400 UpM / 8 kg Waschen / 5kg Trocken/Endzeitvorwahl/AquaProtect/Weiß
Preis
385,73 EUR
Trocknertyp
Waschtrockner
Energieeffizienzklasse
A
Geräuschemission
75 dB
Fassungsvermögen
8 kg Waschen / 5 kg Trocknen
Jährlicher Energieverbrauch
1080 kW/h
Jährlicher Wasserverbrauch
21400 Liter
Besonderheiten
Antibakterielle Beschichtung, Wasserstopp, Display, Endzeitvorwahl, Bürstenloser Inverter Motor: Super Sparsam und leise, Antibakterielle ABT Manschette & Waschmittelschublade, AquaProtect Schlauch, Schontrommel aus Edelstahl, Easy Access: Tür kann direkt nach dem Waschen geöffnet werden, Thermotür, Mengenautomatik, Kindersicherung, Endzeitvorwahl
Amazon-Bewertung
-

Wie funktionieren Waschtrockner?

Waschtrockner sind zuerst einmal eine normale Waschmaschine, die je nach Marke und Hersteller eine bestimmte Menge Wäsche vollautomatisch wäscht. Nach diesem Waschvorgang lässt sich bei einem Waschtrockner zusätzlich ein Trocknergang einprogrammieren. Jedoch darf dafür die Waschmaschine nicht zu voll sein, da der Trockner in der Regel eine geringere Wäschemenge bewältigt als die Waschmaschine. Der Trocknungsvorgang setzt ein, sobald die Waschmaschine ihre Arbeit erledigt hat. Wer also morgens seine Wäsche anstellt, kann einige Stunden später fertig getrocknete Wäsche aus seinem Waschtrockner holen. Dafür muss er nicht einmal ein Flusensieb reinigen, weil in diesem Kombinationsgerät die Flusen über das Abwasser entfernt werden. 

Tipp: Packen Sie einen Waschtrockner nicht ganz voll. In der Regel ist die maximale Waschkapazität höher, als die der Trocknungsfunktion.

Kaufberatung: Die besten Waschtrockner

AngebotBestseller Nr. 1
Beko WDW 85140 Waschtrockner/1088 kWh/8 kg Waschen/5 kg Trocknen/Aquawave-Schontrommel/Mengenautomatik/Watersafe/weiß
  • Aquafusion
  • 8 kg Trocknen und 5 kg Waschen 8 kg Trocknen und 5 kg Waschen r
  • Feinwäsche
  • Gerätemaße H x B x T (cm): 84,0 x 60,0 x 59,1
AngebotBestseller Nr. 2
Haier HWD80-B14636 Waschtrockner/A / 1080 kWh/Jahr /1400 UpM / 8 kg Waschen / 5kg Trocken/Endzeitvorwahl/AquaProtect/Weiß
  • Non-Stop Waschen + Trocknen bis zu 5 kg
  • Bürstenloser Inverter Motor: Super sparsam - zudem sehr leise bei nur 56 dB beim Waschen!
  • Thermotür: Abschirmung der Glastür zwecks Hitzeschutz für Kinderhände
  • Antibakterielle ABT Manschette und Waschmittelschublade
  • Schontrommel aus Edelstahl
AngebotBestseller Nr. 3
Midea Waschtrockner WT 7.860i/ Energieeffizienz A/ Reload - Nachlegefunktion/ Inverter Motor/ 8 kg Waschen/ 6 kg Trocknen/ 1600 U/min
  • Waschtrockner: 8 kg Waschen/ 6 kg Trocknen/ 1600 Umdrehungen pro Minute
  • Energieeffizienz A/ Reload - Nachlegefunktion
  • Inverter Motor/ aquastop-schlauch Sicherung
  • Led Display mit Restzeitanzeige/ Startzeitvorwahl 1-24 Std
  • 1 h Auto Waschen & Trocknen/ Mein programm-speicher/ Farbe Weiß

Vorteile und Nachteile von Waschtrocknern

Ein Waschtrockner spart den Platz zum Aufstellen eines zweiten Gerätes zum Trocknen ein, zumal ein Ablufttrockner wegen dem Abluftrohr nicht überall im Haus aufgestellt werden. Außerdem ist es bequem, die Wäsche in einem Gang zu waschen und zu trocknen, ohne sie anfassen, aufzuhängen oder abzuhängen müssen. Das lästige Reinigen des Flusensiebs bei allen Trocknern entfällt, da beim Waschtrockner die Flusen im Abwasser raus gespült werden. Nachteilig ist allerdings der höhere Energieverbrauch des Waschtrockners. Zudem kann der Trockner eines Kombinationsgerätes weitaus weniger Wäsche bewältigen als die Waschmaschine, weshalb die Waschmaschine beim anschließenden Trocknervorgang nicht voll beladen sein darf. Für größere Familien ist ein Waschtrockner weniger geeignet als für Singles oder kleinere Haushalte.

VorteileNachteile
✅ Platzsparend: Waschmaschine und Trockner in einem Gerät❌ Im Waschtrockner-Betrieb weniger Kapazität als eine normale Waschmaschine
✅ Bequem: Kein Umpacken der Wäsche❌ Energieverbrauch
✅ Kein Reinigen eines Flusensieb nötig
✅ Weniger Falten

Höherer Energieverbrauch beim Waschtrockner 

Leider verbraucht ein Waschtrockner mehr Energie als es getrennte Energiespargeräte aufweisen. Hier haben die Hersteller noch weiteren Entwicklungsbedarf, um die Kombinationsgeräte energieeffizienter zu machen. Allerdings liegt das auch daran, dass der Markt für Waschtrockner noch in der Entwicklungsphase befindet. Für Einzelgeräte gelten oft die Energieklassen A++ oder sogar A+++. Die meisten Waschtrockner liegen dagegen in den Energieklassen B oder C. Auch liegt ein höherer Bedarf an Frischwasser vor und die Betriebskosten liegen höher. Es lohnt sich aber immer, die Preise mit den Energieklassen zu verrechnen, um den Anschaffungspreis mit dem Energieverbrauch zu vergleichen. 

Waschtrockner weisen meistens nur die Energieeffizienzklassen B oder C auf. Einzelgeräte sind effizienter, aber nicht so praktisch.

Das passende Fassungsvermögen für meinen Waschtrockner

Wer sich einen Waschtrockner zulegen möchte, sollte unbedingt auf die Waschleistung und die maximale Menge beim Trocknen achten. Es gibt inzwischen zwar Geräte von verschiedenen Herstellern, die zwischen 6 und 9 Kilogramm Wäsche in einem Waschgang säubern können. Jedoch liegt die Höchstleistung beim Trockner zwischen 4 und 6 Kilogramm, was entweder bedeutet, die Waschmaschine zur Hälfte zu beladen oder beim Trocknergang die Hälfte der Waschladung zu entnehmen. Daher kann es bei einer vierköpfigen Familie mit viel Wäsche schon einmal eng werden, während Single oder 2-Personen-Haushalte mit einem Waschtrockner zurecht kommen. 

Tabelle: Welches Fassungsvermögen für wie viele Personen?

Füllmenge/Beladungskapazität/Fassungsvermögen6 kg7 kg8kg9kg
Anzahl Personen im Haushalt
1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
4+ Personen

Garantie und Reparatur von Waschtrocknern

Für die Waschtrockner gelten die in Deutschland üblichen Garantiebedingungen von einer Gewährleistungszeit von 2 Jahren. Geht ein Waschtrockner innerhalb dieser Zeit bereits kaputt, muss sich der Hersteller um die Reparatur kümmern oder, wenn eine Reparatur nicht möglich sein sollte, sogar das gesamte Gerät ersetzen. Diese Reparatur wird meist vom Kundendienst des Herstellers übernommen und dieser repariert das Gerät vor Ort. Die Herstellergarantie kann dabei über die zwei Gewährleistungsjahre hinaus gehen. Eine Reparatur nach Ablauf der Gewährleistung und Garantie muss der Kunde selbst zahlen und benötigt dafür einen Fachmann, der sich auch mit Waschtrocknern auskennt und am besten mit der Marke vertraut ist.

Exkurs: Was ist der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie?

In Deutschland müssen Hersteller eine Gewährleistung von zwei Jahren auf „weiße Ware“ , also Waschmaschinen, Trockner und Waschtrockner geben. Wenn innerhalb dieser 2 Jahre ein Defekt auftritt, muss der Hersteller diesen beheben. Achtung: Während im ersten Jahr der Hersteller beweisen müsste, dass es sich um einen vom Kunden verursachten Defekt handelt, so dreht sich die Beweislast im 2. Gewährleistungsjahr um. Tritt im zweiten Jahr ein Defekt auf, so muss der Kunde im Ernstfall nachweisen können, dass der Defekt aufgrund eines Problems im Gerät entstanden ist, das bereits zum Kaufzeitpunkt bestand.

Über die Gewährleistungszeit hinaus kann jeder Hersteller eine beliebig lange Herstellergarantie geben. Die Konditionen sind hier jedoch vom Hersteller nahezu frei bestimmbar. Im Zweifel sollte man sich vor dem Kauf auf jeden Fall mit den jeweiligen Garantiebedingungen vertraut machen.

Was ist ein Waschtrockner Frontlader?

Bei einem Frontlader handelt es sich um einen Waschtrockner oder eine Waschmaschine, die von vorn befüllt wird. Die meisten Geräte auf dem Markt sind üblicherweise Frontlader in Deutschland. Die Toplader sind dagegen seltener im Angebot. Frontlader sind unter anderem deshalb beliebt, weil sie sich auch bequem in eine Einbauküche integrieren lassen oder ähnliches. Sie haben allerdings den Nachteil, dass sie mehr Platz zum Be- und Entladen der Waschtrommel benötigen. Daher werden bei engen Räumlichkeiten eher Toplader bevorzugt. Die Frontlader gibt es inzwischen sogar mit System, das es erlaubt, kleinere Wäschestücke beim laufenden Waschgang noch einzuwerfen.

Wer stellt Waschtrockner her? 

Es gibt zahlreiche Hersteller weltweit, die in ihrer Produktpalette Waschtrockner aufweisen. Dazu gehören die in Deutschland ansässigen bzw. bekannten Firmen wie Miele, Bosch oder AEG. Aber auch weltweit ansässige Firmen wie LG, Beko oder Samsung vertreiben Waschtrockner. Die Modelle unterscheiden sich in ihrer Leistungsfähigkeit, im Preis und in der Energieeffizienz, wobei diese eine besonders wichtige Rolle bei der Entscheidung für ein Modell haben sollte, da Waschtrockner meist höhere Betriebskosten verursachen als ein Einzelgeräte von Verbrauchern. Daher sollte ein Käufer seine Wahl sehr sorgfältig treffen, indem er die Leistung und den Preis wie auch die Folgekosten der Modelle miteinander vergleicht, um für sich die beste Wahl zu treffen. 

Welche Anschlüsse haben Waschtrockner?

Der Waschtrockner benötigt die gleichen Anschlüsse wie eine Waschmaschine, also einen Ablauf und einen Wasseranschluss. Obwohl es bei den Wäschetrocknern verschiedene Systeme wie den Abluft- und den Kondenstrockner gibt, gibt es beim Waschtrockner ausschließlich Kondenstrockner. Sie benötigen also keinen Abluftschlauch, der die heiße Luft nach außen ableitet. Bei einem Kondenstrockner wird das aus der Wäsche getrocknete Wasser in einem Sammelbehälter abgeführt, der am besten nach jeden Waschgang erneut entleert wird. Kondenstrockner sind unabhängig vom Ort der Aufstellung, da sie keinen zusätzlichen Anschluss wie die Ablufttrockner benötigen. Ein weiterer Vorteil des Waschtrockners im Gegensatz zu den gängigen Waschtrocknern ist die Ausleitung der Flusen durch das Abwasser, was bei normalen Trocknern jedes Mal gesäubert werden muss. 

Wasseranschluss ✅
Wasserablauf (Abwasser) ✅
230V Steckdose ✅

Da Waschtrockner ausschließlich als Kodnenstrockner arbeiten, wird kein Abluftschlauch benötigt.

Welches Waschmittel für Waschtrockner?

Es gibt keine Informationen von Herstellern, dass ein Modell ein spezielles Waschmittel benötigt. Daher können alle gängigen Waschmittelmarken verwendet werden. Allerdings sollte das Waschmittel schon an die Waschladung angepasst sein, wie ein Wollwaschmittel für die Wollpullover zu verwenden oder schwarze Wäsche mit einem entsprechenden Waschmittel zu waschen. Da es sich beim Waschvorgang und Trocknen um komplett andere Vorgänge handelt, wird der Trockner nicht durch das verwendete Waschmittel beeinflusst. Wer sich nicht ganz sicher ist, sollte einfach beim Hersteller seines Gerätes einen fachlichen Rat einholen, ob das verwendete Waschmittel für den Waschtrockner geeignet ist. Im Rahmen des Trocknen können spezielle Dufttücher verwendet werden, um der Wäsche beim Trocknen einen besonderen Duft zu verleihen. 

Die leisesten Waschtrockner

Die Bewohner von kleinen Wohnungen in der Stadt benötigen oft besonders leise Geräte, damit sich die Nachbarn nicht gestört fühlen. Das gilt für Waschmaschinen, Wäschetrocknern und Waschtrocknern gleichermaßen, die möglichst leise ihren Dienst verrichten sollten. Wie laut ein Gerät ist, lässt sich leicht am Energielabel ablesen, das meist auch die maximale Lautstärke in Dezibel preisgibt. Hierbei ist es wichtig, dass der Wert nicht über 69 Dezibel steigt, was jeder als laut empfinden würde. Je niedriger dieser Wert, desto besser kann das Gerät genutzt werden und kann auch mal in den Ruhezeiten laufen wie in der Mittagszeit ohne das externe Beschwerden gibt. 

Die sparsamsten Waschtrockner

Die Waschtrockner sind eher bequem zu dienen als besonders sparsam, jedoch gibt es inzwischen das eine oder andere Modell, das wirklich sparsam im Vergleich zur Konkurrenz erscheint wie der Waschtrockner Siemens IDWD15H590. Diese Modell weist die Energieeffizienzklasse A auf, wo die meisten Geräte wie das Modell LG F1496AD3 nur die Energieeffizienzklasse B erreichen. Auch das Modell AEG Lavamat ÖkoKombi Waschtrockner hat mit seiner hochmodernen Wärmepumpentechnologie viel Einsparungspotenzial zu bieten. Leider gibt es kaum aktuelle Vergleichstests zwischen den beliebten Waschtrocknern, die ein Käufer für seinen Entscheidung nutzen kann. Trotzdem kann auch ein Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Hilfe bei der Kaufentscheidung für Waschtrockner sein. 

Angebot
Bosch WTY887W6 HomeProfessional Wärmepumpentrockner / A+++ / 194 kWh/Jahr / 9 kg / weiß / Edelstahltrommel / selbstreinigender Kondensator
  • Der Bosch Wärmepumpentrockner mit großer Trommel aus Edelstahl und einem Fassungsvolumen von 9 kg besticht durch optimalen Energieverbrauch mit der Energieeffizienz A+++. Er trocknet überragend leise mit einem Betriebsgeräusch von nur 59 dB
  • SelfCleaning Condenser: Der Trockner mit selbstreinigendem Kondensator ist besonders energieeffizient und bietet eine sanfte, ideale Trocknung Ihrer Kleidung
  • AutoDry: Die Temperatur- und Restfeuchtesensoren im Wäschetrockner messen permanent Temperaturdifferenz und Restfeuchte der Wäsche – ob bügel-, schrank- oder extratrocken
  • Sensitive Drying System: Flauschig weiche Wäsche ohne Knitterfalten. Ihre Wäsche wird auf der textilschonenden Trommelstruktur von allen Seiten von mildwarmer Luft durchströmt und von den wellenförmigen Soft-Mitnehmern sanft durchmischt
  • Das AntiVibration Design sorgt für mehr Standfestigkeit und weniger Vibrationen. Die Bedienung des selbstreinigenden Wäschetrockners ist durch ComfortControl ein Kinderspiel

Verbrauchen Waschtrockner mehr Wasser?

Diese Aussage stimmt nicht mehr so ganz, obgleich Waschtrockner mehr Strom und Wasser verbraucht haben als Einzelgeräte. Aber inzwischen trifft diese Behauptung bei den aktuellen Modellen kaum mehr zu, denn eine leichte Erhöhung des Wasserverbrauches und des Strombedarfs akzeptieren die meisten großen Stromanbieter problemlos. Heutzutage liegt der Wasserverbrauch eines Waschtrockners nur geringfügig über dem einer Waschmaschine, weil die Technologie ausgereifter ist und Grundwasser geschont werden soll. Trotzdem ist ein Waschtrockner aufgrund der geringeren Stückzahlen in der Produktion weitaus weniger entwickelt als der Verkaufsschlager Waschmaschinen, die seit vielen Jahrzehnten zu den wichtigsten Geräten im Haushalt gehören und Schwerstarbeit leisten müssen. 

Wie lange dauert ein Wasch- und Trocknungsgang? Kann ich auch nur trocknen?

Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage, denn die Waschgangphasen unterscheiden sich bereits von Hersteller zu Hersteller. Da gibt es Waschtrockner, die besonders leise sind und länger waschen oder lautere Modelle, die einen kürzeren Waschzyklus haben. Zudem kommt noch es noch darauf an, ob eine Waschmaschine die maximale Zuladung gefasst hat oder ein Waschgang mit einer halben Füllung gewählt wurde. Die modernen Waschprogramme haben oftmals eine stark unterschiedliche Laufzeit, die sich aufgrund der Wäsche ändert. So werden Sportsachen meist schonender gewaschen und bei Kochwäsche auf einen hygienischen Waschvorgang wert gelegt. Nasse Wäsche lässt sich auch nur mit Trockner bearbeiten, währender ein Trocknungsvorgang völlig unabhängig von der Waschmaschine ablaufen kann.

Ein Wasch- und Trocknungsgang kann je Gerät aber zwischen 3 und 5(!) Stunden dauern.

Spezielle Funktionen bei Waschtrocknern

Es gibt bei den Waschtrocknern inzwischen viele Zusatzfunktionen, die den eigenen Waschtrockner von der Konkurrenz abheben soll. Manche Hersteller setzen dabei auf eine Kindersicherung oder eine Hygiene-Mixprogramm. Andere Anbieter bieten den Service den Waschtrockner mit dem Smartphone zu koppeln, um den Waschtrockner per App steuern zu können. Praktisch sind auch Features wie eine Restlaufanzeige oder eine Anzeige wie weit fortgeschritten der Wasch- oder Trockenvorgang bereits ist. Aber auch andere Funktionen wie eine Gewichtsanzeige, ein Kontrollsystem oder eine Restlaufanzeige machen Sinn. Viele der vorhandenen Modelle lassen sich auch programmieren, damit der Waschvorgang für die Schmutzwäsche zu einer bestimmten Zeit beginnt oder die Trocknung endet, wenn der Besitzer nach Hause kommt.

Quellen: u.A. Wikipedia

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Letzte Aktualisierung am 12.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.